Konzeption zur Beschreibung der Geodatenbasis Baden-Württemberg anhand von Geodatenthemen (Konzeption Themenbeschreibung)

Nach der von der Arbeitsgruppe Geodaten BW erarbeiteten und am 12.05.2011 vom Begleitausschuss GDI-BW beschlossenen Konzeption Themenbeschreibung soll die Geodatenbasis BW anhand von Geodatenthemen festgelegt und beschrieben werden. Die Themenbeschreibung soll in einer Struktur bestehend aus einheitlich strukturierten Themenblättern erfolgen, die in Themenbäumen nach unterschiedlichen Ordnungskriterien strukturiert werden können. Dabei sollen die einzelnen Geodatenthemen mit verschiedenen Angaben aus fachbereichsübergreifender Sicht in ihrem SOLL-Zustand (unabhängig vom IST-Zustand der tatsächlich vorhandenen Geodatensätze) beschrieben werden.

Die Themenbeschreibung dient der effizienten Steuerung eines geordneten Aufbaus der Geodatenbasis durch den Begleitausschuss GDI-BW und soll darüber hinaus die Nutzer und Anbieter / Erfasser von Geodaten unterstützen; insbesondere soll sie zur Identifizierung von INSPIRE-relevanten Geodaten beitragen und Klarheit für und über die betroffenen geodatenhaltenden und -bereitstellenden Stellen schaffen.

Das Vorhaben soll technisch als zentrales Register samt Erfassungs-, Auskunfts- und Analysewerkzeugen (Beschreibungsinstrument) realisiert und den Nutzern und Anbietern von Geodaten über das Geoportal Baden-Württemberg zugänglich gemacht werden.